Startseite
Was, wo & wer wir sind...
Caffè-Egge
Verkauf
   Naturtextilien - SicoLana
   Bio- / Alternativprodukte
Airbnb | Raum 5 - Mietlokal
     
 


WAS?


Das „Capriccio - Verkauf °°° Raum °°° Caffè-Egge“ soll ein Ort sein, an dem sich die Menschen wohl fühlen…

Das Wohl der Menschen, die sich im „Capriccio“ einfinden, hat für uns oberste Priorität; deshalb achten wir darauf, qualitativ hochwertige Produkte - Bioprodukte und / oder Produkte aus der Region - zu fairen Preisen anzubieten.

Der „Raum 5 - zum Mieten“ bietet Menschen mit ähnlichen Ideen, Bedürfnissen, Vorstellungen usw. Raum, um sich auszutauschen, zu bewegen, kreativ zu betätigen. Das Ambiente eignet sich auch ausgezeichnet für Team-Anlässe, Sitzungen, Retraiten, (Familien-)Feste etc. - der „Raum 5“ verfügt über eine zeitgemässe Infrastruktur.


WO? - LAGEPLAN, ANFAHRTSBESCHREIBUNG & FAHRPLAN

Download Situationsplan


Anfahrt mit dem Auto von Autobahnausfahrt A12 Bern-Bümpliz / Köniz (Ausfahrt 12)

°°°von Ampel bei Autobahnausfahrt 3km Richtung Köniz / Schwarzenburg bis zum
    Bären-Kreisel in Köniz
°°°bei Bären-Kreisel - erste Ausfahrt geradeaus - 2,4km Richtung Schwarzenburg bis
    Ortseinfahrt Gasel
°°°0,3km geradeaus bis zum Restaurant Rössli
°°°nach Restaurant Rössli halblinks abbiegen in den Mattenhausweg; nach 50m finden
    Sie uns links im "Capriccio - Verkauf °°° Raum °°° Caffè-Egge".



Fahrplan S6 - Bern - Schwarzenburg

ca. 150m vom S-Bahnhof Gasel - Libero-Zone 101

°°°ab Bern nach Gasel: jeweils 06 und 36
°°°ab Gasel nach Bern: jeweils 06 und 36
°°°ab Schwarzenburg nach Gasel: jeweils 18 und 48
°°°ab Gasel nach Schwarzenburg: jeweils 20 und 50


WER?

                                                            Susanna Siconolfi

Dominik Aebersold


Capriccio - Bedeutung

Das Wort Capriccio wird vom italienischen Adjektiv capriccioso (kapriziös) abgeleitet, das

- scherzhaft
- launisch
- eigenwillig
- geistreich
- die Regel durchbrechend

bedeutet. Als Nomen wird es Laune oder Schrulle übersetzt.

Die Herkunft des Wortes ist ungeklärt. Es wird eine Kombination von italienisch capo (Kopf) und riccio (Igel, Seeigel) vermutet, woraus sich die Bedeutung „Wirrkopf“ oder „eigensinniger, launischer Mensch“ ableiten lässt.

Capriccio ist zudem ein in der Musik verwendeter Begriff. Das Capriccio ist ein Musikstück von freiem, spielerischem und scherzhaftem Charakter, das sich wenig bis gar nicht an tradierten musikalischen Formen orientiert.